logo

Suche:

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verlages Barbara Budrich


1.   Preise und Versandkosten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Endpreise in Euro. In Deutschland und Österreich sind die angegebenen Preise verbindliche Ladenpreise. Für Deutschland enthalten diese Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Für alle anderen Länder gelten unsere Preise als Preisempfehlungen.
Wir beliefern die bestellten Bücher umgehend an die von Ihnen angegebene Adresse oder leiten die Bestellung an eine von Ihnen gewünschte Buchhandlung weiter.

Lieferungen innerhalb Deutschlands ab Gesamtwert von 50,- EUR erfolgen ohne Porto- und Versandkosten. Für Lieferungen unterhalb dieses Gesamtwertes betragen die Porto- und Versandkosten einheitlich 3,- EUR.
Lieferungen außerhalb Deutschlands ab einem Gesamtwert von 50,- EUR erfolgen ohne Porto- und Versandkosten bei Lieferung über Land/See. Für Luftpostsendungen wird ein pauschaler Luftpostzuschlag von 5,- EUR bis 50,- EUR Gesamtwert erhoben, 10,- EUR bei einem Gesamtwert von 50,- bis 100,- EUR usw. Unterhalb des Gesamtwertes von 50,- EUR betragen die Porto- und Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands einheitlich 5,- EUR für Lieferung über den Land-/Seeweg, 8,- EUR für Lieferung per Luftpost.

Bei Bestellungen für Lieferungen außerhalb Deutschlands können unter Umständen zusätzliche Zollkosten anfallen.
Lieferungen außerhalb Deutschlands können u.U. zu günstigeren Konditionen bei unseren Partnern getätigt werden.


2.   Vertragsabschluss

Ihr Vertrag mit uns kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch Zusendung der Ware annehmen. Im Falle einer Bestellung über eine Buchhandlung kommt mit uns kein Vertrag zustande.
Es gelten hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der gewählten Buchhandlung.


3.   Zahlungs- und Lieferbedingungen

Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug sofort zahlbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Auslandsbestellungen nur gegen Bezahlung per Kreditkarte (nur VISA, EUROCARD oder AMERICAN EXPRESS), in Ausnahmefällen Vorauskasse, akzeptieren.
Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.
Sie können durch Überweisung und Kreditkarte (nur VISA, EUROCARD oder AMERICAN EXPRESS) zahlen.

Sofern Sie per Kreditkarte bezahlen, lösen wir die Zahlung bei Warenausgang aus.
Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit dem Datum der Auftragsbestätigung. Die Frist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf abgesandt wird.
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands in der Regel innerhalb von vier Werktagen nach Auftragseingang. Außerhalb Deutschlands dauern die Lieferungen den örtlichen Gegebenheiten entsprechend länger.

Das Eigentum an der gelieferten Ware behalten wir uns zur vollständigen Bezahlung vor. Bei Bestellungen über eine Buchhandlung wird die Bestellung an die gewählte Buchhandlung weitergeleitet. Lieferkosten entstehen Ihnen hierdurch nicht. Sie gehen keine Kaufverpflichtung mit der gewählten Buchhandlung ein. Die Zahlung erfolgt dortselbst. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Buchhandlung.


4.   Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir die bestellte Ware nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.


5.   Widerrufsrecht

Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie diese innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, muss aber schriftlich (z.B. per Brief, per Fax, oder auf eine andere Weise in Textform) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen erklärt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an unsere Auslieferung.

Im Falle eines Widerrufs sind Sie zur umgehenden Rücksendung der Ware in ordentlicher Verpackung auf Kosten und Gefahr des Verlages Barbara Budrich verpflichtet.
Der Kaufvertrag wird nach Rücksendung der Ware gelöscht. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen zurückerstattet. Die Rücksendekosten, soweit es sich um gewöhnliche Kosten handelt, werden von uns nur übernommen (außergewöhnlich hohe Kosten z.B. für Expresslieferung werden nicht übernommen), wenn wir versehentlich eine falsche Ware geliefert haben oder wenn der Bestellwert einen Betrag von Euro 40,00 überschreitet.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Software, sofern Sie die versiegelte Verpackung geöffnet haben.
Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. Online-Angebot von Software oder anderen Daten oder Dateien).
Für den Fall des Widerrufs behalten wir uns Wertersatz für eine Verschlechterung der Ware vor, die auf einer - über ihre Prüfung hinausgehenden - Ingebrauchnahme der Ware beruht. Dies gilt besonders für den Fall, dass Bücher deutliche Gebrauchsspuren aufweisen, wie sie z.B. durch unachtsames Blättern entstehen (eingerissene oder geknickte Seiten, Schmutzflecken). Sie können vermeiden, wegen Wertersatz in Anspruch genommen zu werden, indem Sie sich auf die Prüfung beschränken, ob das entsprechende Verlagserzeugnis nach Ausstattung und/oder Inhalt.
Ihren Vorstellungen entspricht und es dabei - insbesondere unter Vermeidung von Beschädigungen und Verunreinigungen - sorgsam behandeln.


6.   Gewährleistung

Die Gewährleistung beginnt mit der Ablieferung der Ware. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.


7.   Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Leverkusen. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Leverkusen, sofern der Besteller Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.
Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Wohnsitzgericht des Endverbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig. Außerdem ist das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers auch anwendbar, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.


8.   Datenschutz

Die Datenschutzpraxis des Verlages Barbara Budrich steht im Einklang mit dem Bundesdateschutzgesetz (BDSG) und dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten der Besteller erfolgt ausschließlich für die Ausführung und Abwicklung von Bestellungen, wobei die Daten nur an die mit der Auslieferung der bestellten Ware von uns beauftragten Lieferdienste erfolgt. Der Besteller stimmt dieser Verarbeitung und Nutzung ausdrücklich zu. Die Weitergabe an Dritte und eine anderweitige Nutzung erfolgt nicht, es sei den der Besteller stimmt einer anderen Nutzung ausdrücklich zu.

Die Einfügung von Hyperlinks in unser Angebot ist lediglich eine Zugangsvermittlung im Sinne von§ 5 Abs. 3 Teledienstgesetz. Wir übernehmen daher keinerlei Verantwortung für deren Inhalte.